Sonntag, 7. September 2014

Sommerlicher Wassermelonen-Drink


Der Sommer überlässt spürbar dem Herbst das Feld. Dieses Wochenende war dafür nochmal ein Knallerwetter! Wir haben die Sonnenstrahlen ausgiebig genossen und auf eine schöne Sommerzeit angestoßen. Es lohnt sich, noch einen Sonnenmoment abzupassen und die warme Jahreszeit (die dieses Jahr oft nicht wirklich warm war) gebührend zu verabschieden. In diesem Drink vermischen sich die Zutaten echt super zu einem ganz neuen Geschmack, die Gurke gibt total viel Aroma.
Das Getränk ist übrigens auch ultra trendig. ;) Denn diese Saison war die Wassermelone überall. In zahlreichen Illustrationen, auf Klamotten, Luftballons und Schuhe mit entsprechenden Farbverläufen und natürlich auch die essbare Variante als Eis, Wassermelone am Stiel oder wie hier, gemixt als Drink. Wassermelone kann einfach Sommer auf Knopfdruck. :)
Das Rezept kommt von der schönen Seite sweet paul.
Wassermelonen-Drink (für ca. 4 Drinks)
1/4 Wassermelone
Gurkenspalten
2 Limetten
1/2 Tasse Zucker
1 Tasse Wasser
Wodka
Mineralwasser
Eis
Den Saft der Limetten mit dem Wasser und Zucker in einen Topf geben und aufkochen. 10 Minuten köcheln lassen, sodass ein Sirup entsteht. Auskühlen lassen und solange das Fruchtfleisch der Wassermelone pürieren. Durch ein Sieb gießen und den Saft auffangen.
Ein paar Eiswürfel und Gurkenspalten ins Glas geben, bis zur Hälfte mit Wassermelonensaft füllen. Darauf kommen pro Glas gute 2cl Wodka und ein Schuss Sirup. Aufgefüllt wird mit einem Schluck Mineralwasser.


Und, bist du bereit den Sommer gehen zu lassen?
Ich war anfangs traurig, dass mein Sommerurlaub Ende August deutlich kühler ausfiel als gehofft. Aber die letzten paar warmen Tage haben mich besänftigt und jetzt freue ich mich auf den Herbst. Das Licht, der Wind, die bunten Blätter, Kürbis und Kastanien. :)
Liebste Grüße
Anne

Kommentare:

  1. Sommer auf Knopfdruck - Wunderbar formuliert. Aber du hast recht, das kann sie. Ein Hoch auf die Wassermelone.

    Liebe Grüße.
    Juliane

    AntwortenLöschen
  2. Den würde ich auch gerne mal probieren. Auch im Herbst. Denn "Sommer ist, was in deinem Kopf passiert". ;)

    AntwortenLöschen
  3. Woah, wie sommer-lecker! DEN muss ich unbedingt noch ausprobieren, bevor es Herbst wird ;)
    Schöne Grüße!

    AntwortenLöschen
  4. Sieht der lecker aus! Würde super zu meiner pink Party am Wochenende passen... hach - und jetzt hab ich doch schon andere Drinks!

    AntwortenLöschen

Juhuuu, ein Kommentar. Schreib uns, was du denkst. Wir freuen uns über Anregungen, Meinungen oder Kritik.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...