Samstag, 28. Juni 2014

{Freude verschenken} Überraschungs-Geburtstagsgirlande


Bäm - you got Geburtstags-Girlanden-attacked. Harharharhar! (Stelle dir hier bitte Schurkenlachen vor.) Das habe ich mir gedacht (Nur gedacht, denn lautes Schurkenlachen in der Öffentlichkeit habe ich mich nicht getraut.), als ich diese kleine Girlande bei einem tollen Freund an die Haustüre geklebt habe. Der kam nämlich an just diesem Tag vom Flitterurlaub wieder. Und ich finde, da ist ein bisschen Willkommen-zurück-und-überhaupt-Happy-Birthday an der Türe angebracht.

Kreise aus Papier ausschneiden oder stanzen, mit Buchstaben bemalen und mit einer Nähmaschine zusammen nähen. Dabei einfach einen langen, geraden Stich wählen. Macht man die Stiche zu klein, wird das Papier durch die Naht perforiert und kann leicht reißen. Ich habe noch zwei leere Papierkreise mit eingenäht und darauf am Schluss kleine Wabenbälle geklebt.

Dann auf auf zum Geburtstagskind, eventuell klingeln und hinter den nächsten Busch springen. Oder sich die Freude einfach denken. ;)
Liebste Grüße,
Eva

Kommentare:

  1. Was für eine wunderschöne Idee!!!! Sieht super cool aus und ist auch recht schnell gemacht - oder?! Find´ ich spitze! Schönes Wochenende und ganz liebe Grüße... Michaela :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die geht wirklich super schnell. Danke für deine immer so lieben Kommentare Michaela!
      Noch ein wunderbares Wochenende, liebste Grüße, Eva

      Löschen
  2. ohhhh was für eine süße idee von dir <3
    liebe grüße
    laura&nora

    AntwortenLöschen
  3. Har har har har :-D! Wenn das keinen Spaß macht! Ich wäre begeistert, würde man(n) mich so empfangen.
    Ganz liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hehe, ja ein großartiger Spaß. Für beide Seiten. :)

      Löschen
  4. Die sieht toll aus, du bist eine tolle Typographie-Meisterin! Man könnte wirklich meinen, du hättest Design studiert :)

    AntwortenLöschen
  5. Ich konnte das Schurkenlachen bis hier hören. Da hast Du Deinem Freund eine große Freude gemacht. Die Girlande ist sehr schön geworden.
    Liebe Grüße, Cora

    AntwortenLöschen
  6. Hi Eva,
    was für eine großartige Idee! Werde ich direkt für mein Patenkind machen. Lange nichts mehr selber gemacht... Wird Zeit! :)

    Ganz liebe Grüße
    Dani

    AntwortenLöschen
  7. sehr cool gemacht – die girlande selbst und die überraschung.

    AntwortenLöschen

Juhuuu, ein Kommentar. Schreib uns, was du denkst. Wir freuen uns über Anregungen, Meinungen oder Kritik.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...