Donnerstag, 12. Dezember 2013

Lieblingsbilder Ausgabe 19


Die Weihnachtszeit hat viel für sich.
Gesetzt den Fall man zweifelt nicht,
so hat man nie ein schlechts Gewissen
und schnappt sich alle Leckerbissen.

Haha. Manchmal denke ich, der Kommerz nutzt Weihnachten aus. Etwa wenn schon im September Weihnachtsgebäck in den Läden steht oder alles in Form von Engelchen und Sternchen verkauft wird. Doch Ärgern lohnt sich nicht. Sind wir nicht alle froh über Adventskalender (zum Beispiel solche oder solche), Glühwein und schöne Beleuchtung? Die Aufgabe ist es, nur so viel anzunehmen, wie man will.
Ich wollte viel: Weihnachtsmärkte, Glühwein, heiße Schokolade, Süßkram und Schnee. Hmmm ist das schön. Lass es dir gut gehen,
Anne

Von oben links nach unten rechts: Weihnachtsmarkt auf der Burg Hohenzollern mit der ganzen Familie, Weihnachtsmarkt in Dresden, Adventskalender basteln ist schöön, Micky-Maus-Schneemänner - gefunden auf der Burg Hohenzollern, Zuckerperlenkette, Geschenk für eine liebe Freundin, das gemütliche Café Gutzeit in Bielefeld in dem es die BESTE heiße Schokolade der Welt gibt (siehe letztes Bild), Glühwein auf dem Bielefelder Weihnachtsmarkt und eben die sahnigste, cremigste Schokolade, die ich bisher getrunken habe.

Kommentare:

  1. Hihi Glühwein und Glitzernagellack. :) Mir fehlt noch Plätzchen backen zu meinem Weihnachtsglück. Hab dich lieb kleine Schwester, bald sehen wir uns!

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab mich grad in die Mickmaus-Schneemänner verliebt. ;-)
    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Anne, da fehlt mir auf den Bildern aber unsere wunderbare Weihnachtsküche! :-)
    Tabea

    AntwortenLöschen

Juhuuu, ein Kommentar. Schreib uns, was du denkst. Wir freuen uns über Anregungen, Meinungen oder Kritik.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...