Freitag, 23. August 2013

{Freude verschenken} Liebesnachricht im Filmdöschen


Der Mister und ich hatten vor kurzem Jahrestag und auch wenn wir das nicht groß feiern, wollte ich ihm eine kleine Überraschung schenken. Kurz davor fiel mir ein Filmdöschen in die Hand und spontan hatte ich die Idee darin ein Mini-Mobile (Jaja es ist Mini und ich liebe es ;) .) unterzubringen mit einer kleinen Botschaft. Dafür habe ich mit Heißkleber zwei Fäden über Kreuz in den Deckel geklebt, dann in passender Länge abgeschnitten und an drei Enden Herzen festgeklebt. An das vierte Fadenende habe ich eine Nachricht geknotet. Fertig ist die Liebesbotschaft im Filmdöschen zum Mitnehmen. Der Mister hat sich sehr gefreut, juhuu.


Ich finde solche kleinen Botschaften sollte man sich viel öfter schenken. Vielleicht ist heute genau der richtige Tag?
Ein schönes Wochenende, liebste Grüße,
Eva

PS: Das schöne Papier für den Zettel und die Herzchen habe ich vor zwei Jahren bei Renate von titatoni heruntergeladen und ausgedruckt.

Kommentare:

  1. Oh, wow - ich bin verzückt! Was für eine zuckersüsse Idee!

    Ganz liebe Grüße,
    Renaade

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, das freut mich natürlich sehr. :)
      Hab ein tolles Wochenende, liebste Grüße, Eva

      Löschen

Juhuuu, ein Kommentar. Schreib uns, was du denkst. Wir freuen uns über Anregungen, Meinungen oder Kritik.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...