Dienstag, 20. Januar 2015

Helden des Alltags: Bananenkisten

Ich liebe die "Helden des Alltags"-Serie, die von Stephie (Roboti liebt) erfunden wurde und jetzt von Ninotschka vom wunderbaren Blog Konfettiregen liebevoll weitergeführt wird. Immer wieder schaue ich dienstags vorbei und freue mich, wenn auf meinen Lieblingsblogs die Helden gekürt werden (bei Dana zum Beispiel). Und ja vor einer Weile hat Ninotschka gefragt, ob das denn weitergehen soll mit den Helden. Sie hat zwar zum Glück schon lange beschlossen, dass es weiter gehen wird, trotzdem wollte ich, als kleine Ehrerbietung sozusagen, auch endlich mal mitmachen - beim Heldendienstag.

Warum ausgerechnet Bananenkisten mein erster gekürter Held ist? Im neuen Zuhause müssen wir noch ein wenig auf die bestellten Möbel warten, ich bin aber eine sehr sehr ungeduldige Person. Deshalb brauchte ich unbedingt ein provisorisches Regal für die Bücher. Und da kam mir die Idee mit den Bananenkisten. Wenn man auch in die obere Kiste viele Bücher legen will, hilft zur Stabilisierung ein Brett zwischen den Kisten. Mein Alltagsheld - die Bananenkiste.

Passt das nicht super zu deinem heutigen Held, liebste Ninotschka? Außerdem ist das ein schönes Beispiel für die Weiterverwertung unserer Bananen-Umzugskartons und ich hüpfe damit rüber zur großartigen Nina mit ihrer Upcyling-Ideen-Sammlung im Januar. Vielleicht mag jemand ja dauerhaft ein Kistenregal bauen? Im Kinderzimmer wäre so zum Beispiel Anmalen und mit Aufklebern Bekleben ausdrücklich erlaubt.
Liebste Grüße
Eva

Alle anderen heutigen Helden findest du hier.

Kommentare:

  1. Yippieh, freut mich, dass du dabei bist und dein Einstiegsheld ist hervorragend. Vor allem den satz mit der Ungeduld kann ich bestens nachvollziehen :-)

    AntwortenLöschen
  2. Liebste Eva,
    ich wusste nicht, dass Bananenkisten so viel hermachen können. Bei mir stehen sie auch nach jedem Umzug Monate lang herum, verstauben und ärgern mich, weil ich nichts finde. Wieso bin ich selbst noch nicht auf diese geniale und einfache Lösung gekommen? Das merk ich mir fürs nächste Mal.
    Ich wünsche Dir viele Wohlfühlmomente in der neuen Wohnung und drück Dich ganz fest.
    Ganz liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deine lieben Wirte, Sonja. Ich drück dich zurück!

      Löschen
  3. Die sind aber auch super diese Bananenkisten - kann dich voll verstehen ;-)
    GLG Johanna

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Idee und absolute Helden. Ich bewahre alles möglich darin im Keller auf. Die passen so gut in die Ivar-Regale ;) ! Mein Bruder hat sich daraus mal ein Bett gebaut, das war auch sehr praktisch, weil man gleichzeitig viel Stauraum hatte.
    Liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, das habe ich noch gar nicht bemerkt. Geschickt, wir haben noch ein paar Kisten übrig und ein Ivar für das viele "Zeug" auch. ;)

      Löschen
  5. Das ist mal ne richtig coole Lösung! Sieht toll aus.

    AntwortenLöschen
  6. Coole Idee! Ich schwöre ja auch auf die Bananenkisten als Umzugskartons, auch wenn der Umzugsmann mich letztes Mal ziemlich verwirrt angesehen hat. ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hehe, ich find die auch perfekt. Stabil und nicht so groß. Dann werden die Kisten auch nicht zu schwer...
      Liebste Grüße zu dir.

      Löschen
  7. Einfach nur richtig gut!! Gefällt mir sehr und bald gibts dann ja die Möbel fürs Leben. Bin sehr gespannt ;-)

    AntwortenLöschen
  8. Super. Absolut übergangstauglich. Wenn nicht sogar mehr ...!
    Herzlichst
    vonKarin
    vonKarin.blog.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Karin! Im Wohnzimmer müssen sie aber doch "richtigen" Regalen weichen. :)

      Löschen
  9. Hehe, bei uns verstauben die Bananen-Kisten im Keller, gefüllt mit Weihnachtskram. Aber das ist auch eine nette Idee zum Upcycling sonst schnöder Pappkisten.

    Liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  10. wow wow wow, ich bin echt beeindruckt. da hätte ich viel verwettet, dass das nicht cool aussehen kann.

    AntwortenLöschen

Juhuuu, ein Kommentar. Schreib uns, was du denkst. Wir freuen uns über Anregungen, Meinungen oder Kritik.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...