Samstag, 18. Mai 2013

Klemmbrett - Easy Peasy DIY

Als ich bei dir in Berlin war, habe ich mir doch eine schwarze Klemme gekauft, wie sie auch Klemmbretter haben. Daheim hatte ich noch ein schönes altes Brett von Papa. Zwei kleine Nägel rein, Klemme dran und fertig ist eine schöne Möglichkeit, Fotos mal etwas anders zu präsentieren.

Stehst du auch so auf altes Holz? Schön mit Wurmlöchern. Apropos, bald kann ich dir meine Kanonenkiste zeigen, die ich auch von Papa habe. Die Entwurmung ist schon fertig. :)
Liebste Grüße,
Eva

Kommentare:

  1. Das Brett mit dem Foto sieht echt klasse aus! Ist das Foto denn auf Papier ausgedruckt? Das hat so schön verblasste Farben.
    Oh ja, altes Holz ist toll, aber nicht immer so leicht zu bekommen - gut dass Papa da ne alte Scheune hat ;) Auf die Kiste bin ich auch schon sehr gespannt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey, das Foto habe ich einfach in scharz/weiß mit meinem Drucker auf normales Papier gedruckt. Das gefällt mir zur Zeit total. In unserer Wohnung hängen noch ein paar mehr Fotos in diesem Kopie-Stil. Vielleicht zeige ich dir die Mal. :)

      Löschen
  2. Hi,

    absolut coole Idee. Kannst du mir zufällig sagen, woher du die schwarzen
    Klammer bekommen hast? Ich bin auch schon eine Weile auf der Suche,
    aber mir fallen immer nur die silber- bzw. chromfarbenen in die Hände ...

    AntwortenLöschen
  3. Hey, schön, dass dir die Idee gefällt. Ich habe die Klemme in einem Schreibwarenladen in Berlin gekauft. Ich bin mir fast ganz sicher es war der Modulor am Moritzplatz. ;) Viel Erfolg beim Suchen und noch einen schönen Sonntagabend, liebste Grüße
    Eva

    AntwortenLöschen

Juhuuu, ein Kommentar. Schreib uns, was du denkst. Wir freuen uns über Anregungen, Meinungen oder Kritik.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...