Sonntag, 15. November 2015

{Machen, nicht pinnen} Ausgabe 14: Kupferner Adventskranz


Diesen Monat war mein Freund sehr kreativ und ich darf euch stolz diesen wunderschönen, kupfernen Adventskranz zeigen. Von Beton über Holz bis Papier werkelt er mindestens genauso gern wie ich, und nachdem er sich gerade viel Zeit dafür nimmt, kann ich dir hier vielleicht noch öfter etwas aus seiner Kreativwerkstatt zeigen. Auch er sammelt seine Ideen auf Pinterest. Zum Beispiel diesen tollen Kerzenständer von an-magritt.


Als erstes braucht man einen Plan, wie der Kerzenständer aussehen soll. Damit kann man dann im Baumarkt Kupferrohr, Kurven und Kreuzungen besorgen. Zuschneiden lässt sich das Kupfer am einfachsten mit einem Rohrschneider, wie oben auf dem Bild. Da klemmt man das Rohr an eine scharfe Klinge und dreht solange, bis man die Klinge enger stellen kann. Nach einigen Umrundungen hat man einen geraden Schnitt. Ansonsten tut auch eine Metallsäge ihren Dienst. Die einzelnen Teile werden mit einem Metallkleber fixiert.
Wir verwenden den Kerzenständer als Adventskranz, weil er so schön funkelt. Aber auch im übrigen Jahr macht er sich sicherlich toll, zum Beispiel auf einer festlichen Tafel.
Ich bin schon fleißig am Adventskalender basteln und freue mich schon sehr auf die Weihnachtszeit. Steht bei dir der November auch schon im Zeichen von Weihnachts- und Adventsvorbereitungen? Wir sind gespannt, woran du diesen Monat gewerkelt hast. Du kannst dein Projekt aus diesem Monat gerne in der nächsten Woche hier verlinken, oder über Instagram mit dem Hashtag #machennichtpinnen teilen. Bitte beachte dafür die Hinweise unten.
Liebste Grüße,
Anne mit Eva

Kleingedrucktes: Bitte vergiss nicht, die Quelle deiner Idee mit anzugeben. Wir wollen schließlich Ideen umsetzen und nicht klauen. Du hast eine Woche Zeit um dein Projekt hier zu verlinken. Bitte nimm dafür nur aktuelle Projekte und verlinke in deinem Beitrag zu unserem Post. Du kannst dein Projekt auch bei Instagram veröffentlichen. Verwende doch #machennichtpinnen und verweise auf unseren Instagram-Account @evasgezwitscher. Am 15. November geht es weiter mit {Machen, nicht pinnen}.

Kommentare:

  1. Der Kerzenständer/Adventkranz schaut einfach toll aus! Super gemacht!
    Liebe Grüße
    Mary

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön.Ich liebe Kupfer!!! Ich wollte den auch schon malmachen,das blöde ist nur ,dass Kupfer immer so teuer ist.Aber echt hübsch geworden.....Liebste Grüße Yve

    AntwortenLöschen
  3. Da kommt dann plötzlich doch das erste Fünkchen Weihnachtsstimmung auf ;) Um die Kupferkerzenständer bin ich pinmäßig auch schon vielfach herumgeschlichen, doch es ist ja letztendlich immer die Umsetzung und die ist dir sehr gut gelungen, liebe Anne!
    Die besten Grüße an euch Zwei ♥

    AntwortenLöschen
  4. Da bin ich aber froh, bin ich nicht die einzige, die Weihnachten zum Thema macht. :-) Eine gute Zeit wünscht euch Regula

    AntwortenLöschen
  5. Nochmals ich mit einer spontanen Arbeit, weil ich nicht bis zum 15. Dezember warten kann. :-) lg Regula

    AntwortenLöschen
  6. Gefällt mir, der Kupferliebhaberin, sehr! Veröffentliche am Dienstag auch noch was!
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  7. Diese tolle Idee ist direkt auf meine To-Do-Liste gehüpft! Sieht wunderschön aus! Individuell, edel und dennoch rustikal. Ja, den habt ihr toll gemacht! LG Moni

    AntwortenLöschen
  8. Sehr, sehr schöne Idee, danke! :)

    AntwortenLöschen

Juhuuu, ein Kommentar. Schreib uns, was du denkst. Wir freuen uns über Anregungen, Meinungen oder Kritik.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...