Samstag, 12. April 2014

Witzige Wackelaugen beim Osterbrunch & der Samstagskaffee


Ein Brunch unter genauer Beobachtung? Sie schauen ja etwas vorwurfsvoll, die Eier. Vielleicht weil man sich bereits den zehnten Pancake nimmt? Bei einem gemütlichen, späten Frühstück schmeckt aber auch alles mindestens doppelt so gut. Wenn du an Ostern einen Brunch planst, könntest du doch einfach mal kleine Wackelaugen auf alles kleben. Die Eier, die Karaffe mit selbstgemachter Zitronen-Limonade, die kleinen Weck-Gläschen - alle schauen mit großen Kulleraugen, was auf dem Tisch passiert. Wenn du selbstklebende Augen nimmst, geht das ganz fix. Sonst funktioniert das Aufkleben auch gut mit der Heißklebepistole.

Auf die Teller der Gäste habe ich kleine Papiermöhrchen gelegt. Gefüllt mit kleinen Schokoeiern und anderen Süßigkeiten sind sie auch ein perfektes Mitbringsel, wenn man eingeladen ist. Ein Strauß Möhrchen ist doch viel lustiger als der nächste Tulpenstrauß. Die Idee habe ich letztes Jahr hier bei Oh Happy Day gesehen und den Möhrchen nun noch ein paar Wackelaugen aufgeklebt. Oranges Papier einrollen, mit Tesa festkleben und am oberen Rand ein paar grüne Papierstreifen ankleben. Mit der scharfen Seite der Schere fest an den Papierstreifen entlangfahren, damit sie sich einrollen. Mit Süßigkeiten oder anderen kleinen Überraschungen füllen und den oberen Rand nach innen falten.

Papier ist wie du weißt mein liebstes Bastelmaterial und deshalb freue ich mich sehr, mit meinen Ostermöhrchen bei Annettes Herzblutprojekt im April zum Thema Papier teilzunehmen. Ich habe nämlich mit viel Liebe ganz viele Mohrrüben gebastelt und damit noch großes Kleines vor. ;)
Wie feierst du Ostern? Nutzt du die Feiertage für einen Ausflug zur Familie?
Liebste Grüße
Eva

Kommentare:

  1. Bei mir wars Wasser. Und danach gabs einsn spontanen aber dringend nötigen Friseurbesuch. Und gleich das erste Eis des Jahres... obs da wohl auch schon so hübsche Ostetdeko gibt wie auf Deinem Tisch? :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ein Friseurbesuch wäre bei mir auch dringendst nötig. Und mein erstes richtiges Eisdieleneis hatte ich gestern. Bei dem traumhaften Wetter... einfach toll, gell?
      Liebste Grüße, Eva

      Löschen
  2. Eine wirklich witzige Ostertischdekoration. Da glotzen selbst die Gäste, wenn sie den schön gedeckten Tisch sehen.
    Ich wünsche Dir einen schönen Samstag, Cora

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi danke. Der Mister hat tatsächlich ziemlich geguckt, als ich ihm von der Idee erzählt habe. ;)
      Dir auch ein tolles Wochenende, Eva

      Löschen
  3. Genial einfache Idee! Vor allem auf Eiern und Gläsern gefällts mir sehr gut. Genieß den Samstag mit deinem Mister und hab schöne Ferien :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Dir auch ein ganz tolles Wochenende.

      Löschen
  4. Huuu, ich fühle mich tatsächlich beobachtet! Aber eigentlich nur von netten Augenpaaren. Eine tolle Idee, gefällt mir gut.
    Schöne Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde ja, das schielende Gläschen schaut etwas verdutzt aus der Wäsche. ;)
      Danke für deinen lieben Kommentar, hab noch einen schönen Sonntag.

      Löschen
  5. ohh ist das eine süße idee :)
    liebe grüße
    laura&nora

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hach, danke ihr zwei.
      Habt noch einen wunderbaren Sonntag!

      Löschen
  6. das finde ich ... sehr lustig :)

    danke für deinen kommentar,
    herzlichst
    tatjana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. Dir einen wunderbaren Sonntag!

      Löschen
  7. Hallo Eva, danke für deinen lieben Kommentar!
    Ja, die Mengenangaben sind etwas kurios, weil ich von einem Rezept für etwa 20 normale Muffins heruntergerechnet habe ;) Es funktioniert aber alles wunderbar! Wollte nur nicht mit 1000 Mini-Muffins dastehen, hehe!
    Die Idee mit den Wackelaugen ist auch super süß!
    Ich wünsche schon mal frohe Ostern und liebste Grüße,
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das erklärt die 82g Mehl. ;)
      Dir auch schon supertolle Feiertage!

      Löschen
  8. ha, ich mag das doppellinkshändige bilderrätsel. und die bettwäsche. und die tassen. und kaffee im bett (wenngleich ich mir grade gar nicht vorstellen kann, dass das womöglich jemals wieder passiert, bei diesem wuselfüchslein ...). danke für deinen lieben kommentar – der macht fröhlich.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi tatsächlich ein Händerätsel. Jaja, Kaffee im Bett muss man genießen, solange es noch nicht wuselt im Haus. ;)

      Löschen
  9. das ist sooooo witzig! tolle ideen. und so einfach nachzumachen.... danke für deine inspirationen

    grüßle
    elke

    AntwortenLöschen
  10. Ich freue mich sehr, dass Du Dich mit in die Herzblutgalerie einreihst! Zu diesem Osterbrunch wäre ich ja auch zu gerne eingeladen! Sehr cool! Liebe Grüße, Annette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir für die tolle Idee, die verschiedensten Ideen zu einem Material an einem Fleck zu sammeln. Ich bin schon sehr gespannt auf die nächsten Monate.
      Liebste Grüße, Eva

      Löschen

Juhuuu, ein Kommentar. Schreib uns, was du denkst. Wir freuen uns über Anregungen, Meinungen oder Kritik.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...